SEELENTIEF FOLGEN

google+"/ twitter;/ instagram;/ blogger;/ bloglovin;/ blogconnect;/ Seelentief auf Facebook folgen;/

4 einfache Dinge um für uns da zu sein

4 Gedanken ★ Hinterlasse einen Gedanken :-)


Nichtbetroffene können so einfach für uns Betroffene da sein. 



Oft wissen unsere Lieben nicht, wie sie uns helfen können, dabei ist es so einfach.

  • Akzeptanz - wenigstens versuchen zu verstehen! Hinterfragen.. 
  • richtiges Zuhören - nicht nur um zu hören, sondern auch um zu verstehen,
  • in den Arm nehmen und für uns da sein
  • uns nicht aufgeben, egal wie wir handeln oder uns verhalten
Mehr braucht es nicht um für uns da zu sein. Es ist so wichtig jemanden zu haben, der uns das Gefühl der Wärme - Geborgenheit gibt. Der unser Handeln hinterfragt um es wirklich zu verstehen. Nicht nur fragt um sein Gewissen zu beruhigen.


4 Dinge die mir zum Beispiel viel Halt geben könnten, doch mir verwehrt bleiben.

Doch oft kommt es anders:  ...........



  • Statt Akzeptanz folgt Unverständnis, Tadel, Kopfschütteln und Ignoranz!
  • Statt richtiges Zuhören folgen Sätze wie: "Hab dich nicht so, wird schon." "Ja wenn du meinst, dann mach halt." "anderen geht es auch manchmal so" "du bist aber komisch geworden" "sie ist doch selbst Schuld, sie meldet sich doch nicht mehr" "sie hat angefangen" "sie hat nicht nachgefragt" .....
  • Statt in den Arm genommen zu werden, folgt Kälte. Kälte im eigenen zu Hause. Kälte um einen herum. Oft dreht man uns dann den Rücken zu. Man läuft weg. Lässt uns alleine. Macht uns verantwortlich.
  • Statt nicht aufgegeben zu werden folgt - völlige Isolation, Allein gelassen. Enttäuschungen und Vertrauensbruch.

Hast du so jemanden, der dir die Hand reicht oder bist du vielleicht jemand der einem Betroffenen die Hand reicht ? Ich freu mich über deinen Gedanken!

Kommentare:

  1. Ich versteh ganz genau was du meinst. Ich habe nicht viele Personen die mir die Hand reichen, wenn ich mal unfair werde, durch die ganzen Psychischen-Probleme die ich habe. Die meisten haben mich wenn sowas war, im Stich gelassen. Mittlerweile habe ich ein paar Personen die mir die Hand reichen, und nicht böse sind, wenn ich mal verletztend werde, weil ich nicht weiter weiß.
    Ich bin aber auch eine Person die, die Hand reicht. Einfach weil ich weiß, wie es ist sich ganz alleine zu fühlen.

    Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Caro,
      schön Dich wieder mal zu lesen :-)

      Ich hab auch sehr oft meine Hand gereicht, doch im Moment schaff ich es nicht, sonst zerbreche ich !

      Es freut mich aber für dich, dass du Menschen um dich herum haben, die dich akzeptieren so wie du bist! das ist soviel Wert und gibt dir Kraft oder?

      Was gäbe ich darum !

      Wünsche Dir weiterhin viel Kraft und schöne Momente im Leben!
      Goldwert deine Freunde ♥

      kussi :-*

      Löschen
    2. Ich versuch jetzt auf jeden Fall wieder öfters auf dein Blog zu kommen :)
      Hatte in den letzten Monaten einfach so viel stress, dass ich es gar nicht geschafft habe.

      Kann dich da echt verstehen. Irgendwann hab ich auch zu mir gesagt ich werde niemanden mehr die Hand reichen, weil ich daran zerbreche.

      Es hat lange gedauert, überhaupt Menschen zu finden, die mich so akzeptieren und die es mir auch nicht übel nehmen, wenn ich wirklich ausversehen, weil es mir schlecht geht verletztend werde. Meistens nehmen die mich dann in den Arm, und sagen mir das alles wieder gut wird, auch wenn ich es nicht glauben mag. Es tut einfach echt gut mittlerweile zu wissen, das jemand da ist.

      Du wirst auch noch Personen finden, die dich so nehmen wie du bist. Du bist eine wundervolle Person ♥

      Wünsche dir auch ganz viel Kraft und schöne Momente im Leben!

      Grüße ♥

      Löschen
    3. Klingt so schön wenn du über deine Lieben erzählst die offenbar viel Emapthie haben ! :-)

      mach dir keinen Kopf, das reale Leben geht vor. Mein Blog ist da nicht so wichtig *g

      :-*

      Löschen

★ Jeder noch so kleine Gedanke macht Mut und zaubert mir ein lächeln ins Gesicht. Ich freu mich ! ★