SEELENTIEF FOLGEN

google+"/ twitter;/ instagram;/ blogger;/ bloglovin;/ blogconnect;/ Seelentief auf Facebook folgen;/

Funktionsmodus aus Angst - Termin Krankenhaus

10 Gedanken ★ Hinterlasse einen Gedanken :-)
Eigentlich wollte ich darüber nichts schreiben. Jetzt bin ich aber sehr aufgeregt und hab Angst.
Ich muss morgen früh - 8.50 Uhr - im Krankenhaus sein. :-(
Habe einen Termin zur Sono meiner rechten Brust. 
Mein Frauenarzt entdeckte bei der aktuellen Mammographie eine Auffälligkeit bzw. er ist sich nicht sicher, ob es einfach von der Quetschung der Mammographie kommt, oder ob es eine Verkalkung ist oder was schlimmeres. Ich möchte es gar nicht ausschreiben. Er benötigt ein großes klares Bild.
Ich möchte positiv denken, aber ihr da draußen wisst jetzt genau was in meinem Kopf vorgeht. 
Ich hab Angst und male mir die schlimmsten Dinge bereits aus.
Viele sagten, mach die keinen Kopf. Aber hey, steckt ihr in meinem Körper gerade?
Natürlich will man mir Mut machen,
aber das hilft mir leider nicht. 

Ich sitze hier alleine. Verbring den Tag so gut es geht nicht mit Gedanken - aber was lüg ich mich an, ich denke nur an den morgigen Termin - Auf den ich 2 Wochen nun warten musste. 

Horror nicht wahr?

Ob ich alleine hingehe. Japp. Keiner da, der sich erbarmt hat mit mir zu gehen. Es wollte jemand mit mir gehen, aber.. naja wie es halt so ist... - ich gehe alleine - Wiedermal steh ich alles alleine durch.

2 Wochen des Wartens sind morgen zu Ende. Tägliche negative Gedanken und dennoch brauchte ich Kraft um im Alltag bestehen zu können (soviel passiert gerade in meinem Leben). Woher ich mir die Kraft holte? Keine Ahnung. Ich bin zur Zeit im Funktionsmodus!

:-( 

Dies ist ein kleiner Post. Glaub dafür braucht es keine großen Worte.

Die Angst wird mit mir schlafen gehen und wieder aufstehen.

Kommentare:

  1. Ganz alleine gehst du morgen nicht. Ich werde an dich denken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach liebste Annie, wie ich mich gerade freue :-) da komm ich vom Training heim, bin geduscht und kann so oder so nicht schlafen, geh online und sehe Deine / Eure Gedanken an mich. Schön ;-) *schnief.

      Danke dass Du morgen ganz nah bei mir bist :-*

      Löschen
  2. Hallo Melle,
    ich drück dich aus der Ferne und wünsche dir, dass der Arzt sich irrt.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      es ist so schön von Euch allen zu lesen :-) danke !

      Er will ja auf Nummer sicher gehen. Mein Frauenarzt ist in dieser Hinsicht wirklich sehr sehr fürsorglich und 100 % . Klar, besser so als fahrlässig.
      Dennoch ich bin hellwach und kann nicht schlafen

      Danke dass auch Du morgen an mich denkst :-*

      Löschen
  3. Ich werde morgen an dich denken & hoffe das alles gut ausgeht! <3

    lg Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Nicky auch Dir danke ich für Deinen Gedanken und dass Du morgen an mich denken wirst! :-*
      Ich bin echt gerührt.

      Danke !

      Löschen
  4. Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen! Ich kenne das Gefühl, immer alles alleine durchstehen zu müssen. Das ist ätzend! In Gedanken sind aber ganz viele bei dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ist das schön. Man kommt Online und liest Eure Gedanken :-) danke!

      Es ist in der Tat ein schreckliches Gefühl. Insofern man fühlt! .... aber alleine sein ist scheisse. ja!

      Löschen
  5. Habe ganz fest an Dich gedacht und die Daumen gedrückt. Auch wenn ich mich gerade nicht so oft melde, doch meine Gedanken sind bei Dir.
    Alles Liebe vom KräuterRaben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiß du bist mir ganz nah :-*
      Mach dir keinen Kopf. Ich weiß ja auch um deine Situation zur Zeit <3

      Euer aller Daumendrücken hat bis jetzt geholfen!

      1. Ergebnis - ohne Befund - :-)
      2. Ergebnis - bekomme ich heute oder nächste Woche einen Anruf

      der Arzt meinte ich könne aber ohne Sorge ins Weekend! Natürlich glaub ich das alles erst wenn der letzte Anruf kommt. Aber ich bin etwas befreiter!

      Statt mich zu freuen, viel dort irgendwie mein inneres zusammen u ich heulte :-/
      Zuhause heulte ich noch mehr. Keine Ahnung warum.
      Vielleicht weil zuviel in letzter Zeit einfach um mich rum passierte.

      DANKE FÜR ALL EURE GEDANKEN !!!!!!!!!

      Löschen

★ Jeder noch so kleine Gedanke macht Mut und zaubert mir ein lächeln ins Gesicht. Ich freu mich ! ★